Text: Ich bin ein Baum und atme mein flüsterndes Laub. Vom Himmel kommt ein Engel und küßt meine Wurzeln.
Maße: 114 X 44 28 cm, aus rotem Kyllsandstein. Text: klassische römische Kapitalis, vertieft eingehauen. Oberfläche: frei vom Hieb und zum Teil überschliffen

Grabmal Lebensbaum

Bei diesem Stück habe ich versucht, den von der Auftraggeberin ausgesuchten Rose Ausländer Text: "Ich bin ein Baum und atme mein flüsterndes Laub. Vom Himmel kommt ein Engel und küßt meine Wurzeln" umzusetzen. Der Stein wird zum Baum durch seine sehr frei gehauenen Flächen im Kronenbereich, nicht durch die Imitation von Blättern. Der Baum wächst im Stein, aber was Baum und was Steingrundform ist, habe ich weitgehend offen gelassen. Wie viel lebendige Strukturen und aussagekräftige Oberflächen das Material Stein haben kann, ist durch verschiedene Hieb- und Schleiftechniken gezeigt. Den Text sehe ich wie eine zweite Haut, die über das Ganze gelegt wurde.

Weil die Auftraggeberin es sich so wünschte, haben wir einen Stein gewählt, den sich Algen und Moose mit der Zeit erobern. Sie lassen den Lebensbaum lebendig ergrünen und wieder zum Teil der Natur werden.